Erneut Großeinsatz auf der Elbe an der Staustufe Geesthacht

Mehrere Passanten sichten Schlauchboot in unmittelbarer Nähe des Wehrs

lw Rönne/Geesthacht. Erst vor gut zwei Wochen verlor ein 23-jähriger Kajak-Fahrer sein Leben als er durch das Wehr auf der Elbe in Rönne trieb.

Meldung vom 18.09.2020
zurück

Seitenanfang